Kindersachen & Tragehilfen :: :: +41(0)76 387 21 66

MeiTai

Verschiedene Anwendungen vom Mei Tai Ist eine geniale und unkomplizierte Tragehilfe mit welcher man das Baby (oder Kleinkind) vor dem Bauch, auf der Hüfte und auf dem Rücken tragen kann. Der MeiTai ist einfacher zu binden als ein Tragetuch und dazu noch viel kleiner und leichter.

Wieso Tragen

Menschenbabys sind Traglinge, sie sind zum Zeitpunkt der Geburt noch lange nicht fähig, sich selber fortzubewegen. Damit sind sie darauf angewiesen, dass andere (meist die Eltern) sie von Ort zu Ort bringen. Tragen ist die natürlichste und schönste Art der Fort­bewegung für die kleinen Menschlein. Getragen werden gibt dem Baby Geborgen­heit, Nähe und den lebenswichtigen Körperkontakt. Getragene Babys sind im Allgemeinen ausgeglichener und ruhiger. Sie weinen weniger, schlafen besser und haben sogar ein geringeres SIDS Risiko.

Tragehilfen

Eine gute Tragehilfe sollte eine gespreizte und stark angewinkelte Beinhaltung (Anhock-Spreiz-Haltung) des Babys unterstützen. Hüftdysplasien wird so vorgebeugt und deren Therapierung unterstützt (Effekt wie "breit wickeln"). Der Rücken des Kindes sollte leicht gerundet sein. Zudem haben Eltern, die ihre Kinder in einer Tragehilfe tragen beide Hände frei.

Der MeiTai erfüllt alle diese Kriterien.

weiter...

Produktansicht MeiTai
produced & sponsored by NSB Media.ch